SKK-Rapid No. 5: Dauersieger Garde7 ist nicht zu stoppen...

Thomas "der Abreißblock" trägt sich ein weiteres Mal in die Siegerliste ein

Ich schreibs jetzt einfach mal so hin, denn irgendwie passt es doch wirklich: Kürzlich habe ich mal die launige Bemerkung gemacht, dass Thomas unsere Rapid-Turniere gerade so locker am Fließband gewinnt, als hätte er einen Abreißblock mit Sieg-Gutscheinen einstecken. Und der Block scheint auch noch ganz schön viele Blätter zu haben, denn heute... Aber seht selbst:



Endstand SKK-Rapid No. 5

Vielleicht wäre Abreißbirne treffender... Obwohl, fair wie immer hat mich Thomas darauf hingewiesen, dass er in der letzten Runde den Punkt kampflos bekam: Vermutlich hatte sein Gegner, der später Drittplatzierte Balboainchess, irgendwelche technischen Probleme. Das ist natürlich schade, aber bei dem derzeitigen Ansturm auf die Schachserver können die hin und wieder schon mal in die Knie gehen.

Übrigens hatten wir heute mit 15 Spielern Teilnehmerrekord. In der Tabelle stehen sogar 16, weil unser Vice President sich anscheinend ebenfalls kurzzeitig anmeldete, aber keine Partie zu spielen bekam. Und Jan, der heute das erste Mal mitspielte, musste nach drei Runden aussteigen, weil es für ihn sonst zu spät geworden wäre - aber klasse, dass er überhaupt mit in den Ring gestiegen ist.

Ich selbst schaffte heute auch einen persönlichen Rekord: In einem 5-rundigen Turnier zweimal die Dame einzustellen (gegen Eckhardt und gegen Flo) habe ich, soweit ich mich erinnern kann, in meinem ganzen Leben noch nie zuvor geschafft. Wenn nicht der gute "handtuch" sich jedesmal zuverlässig erbarmte und mir den einzigen Punkt rüberschieben würde, dann könnte ich mir die rote Laterne gleich fest anbauen lassen. Irgendwie tut das wochenlange Zuhause-Rumsitzen meinem Schach nicht wirklich gut...

Tja, Leute, langsam wird unser freitägliches Rapid ein richtig nettes Turnierchen. Ein paar weitere Klötzleschieber von uns wüsste ich allerdings schon noch, die man ebenfalls noch hinter dem Ofen hervorkitzeln könnte. Dann wären auch mal 20 Teilnehmer drin. Immerhin ist unser Online-Mitgliederstand inzwischen schon bei 37...

Ich hoffe, wir sehen uns nächsten Freitag beim Kriegshaber Rapid No. 6 wieder - oder schon vorher, denn für Montagabend habe ich erstmals ein kleines Chess960-Turnier angesetzt. Alle unsere Online-Turniere beginnen im übrigen zum jour fixe um 20:15 Uhr; die Anmeldung ist stets eine Stunde vorher geöffnet.



Autor dieser Meldung:Lothar Weimer
Aufrufe:Dieser Artikel wurde bisher 69 Mal gelesen.
Terminvorschau:
Fischer-Schach (Chess960) auf chess.com, Beginn 20:15 Uhr am Montag, 01.06.2020

Mittwochsblitz auf chess.com, Beginn 20:15 Uhr am Mittwoch, 03.06.2020

SKK-Rapid No. 10 auf chess.com, Beginn 20:15 Uhr am Freitag, 05.06.2020

Teamkampf der Clubs League, Division A, Runde 3. Beginn 19:00 Uhr am Samstag, 06.06.2020

Alle Saisontermine

Künftige Termine



Aktuelle Downloads:
Jahresspielplan 2019/2020
(Dateigröße: 101.29 KB)

Partien des AWO 2019
(Dateigröße: 129.98 KB)

Satzung des Schachklub Kriegshaber
(Dateigröße: 162.05 KB)

Beitrittsformular Jugendliche
(Dateigröße: 92.43 KB)

Beitrittsformular Erwachsene
(Dateigröße: 91.84 KB)

B├╝cherliste Vereinsbibliothek (Exceldatei)
(Dateigröße: 23.11 KB)

SEPA-Lastschrift für Mitgliedsbeiträge
(Dateigröße: 95.79 KB)

   Datenschutz     |    Haftungsausschluß     |    Administration / Redaktionssystem     |    Impressum

Anzahl der Zugriffe seit 21.12.2008 um 18:46 Uhr: 576645

Powered by PHP 7.2