Chess960 vom 18.05.2020 - ein bittersüßer Sieg

Ein Sieg, über den ich mich nicht wirklich freuen kann: Heute stand zwar ich selbst nach dem Mini-Chess960-Turnier ganz oben auf dem Podest, aber da Eckhardt während unserer Partie in gleicher Mittelspielstellung plötzlich wegen technischer Probleme vom Server flog und dadurch verlor, ist das Ergebnis praktisch wertlos.

Also, ich weiß ja nicht so recht - es ist natürlich immer leicht, über Unzulänglichkeiten zu schimpfen, und dass die Schachserver dieser Welt als Folge der Corona-Krise in kürzester Zeit enormen Mitgliederzuwachs zu verkraften hatten, muss man selbstversändlich relativierend in Betracht ziehen. Da geht eben manchmal durchaus noch ein Server in die Knie.

Dennoch darf man auch auf die andere Waagschale den Umstand legen, dass Chess.com ja ein kommerzielles Unternehmen ist, das heißt von einem Teil der (Premium-)Kunden nehmen die Chess.com-Leute Geld, ganz im Gegensatz zum Beispiel zu Lichess. Und als zahlender Kunde darf man dann eigentlich auch etwas bessere Leistung erwarten als bei kostenlosen Angeboten. Insofern ist es also ärgerlich, dass Chess.com immerhin rund zwei Monate nach Start des Lockdowns in Europa noch immer massive Performance-Probleme hat, die es offenbar nicht in den Griff bekommt. Wir beobachteten bei unseren bisherigen rund 20 Turnieren auf dem Portal immer wieder mal Verbindungsabbrüche bei unseren Spielern. Da hat sogar die Bayerische Staatsregierung beim anfangs stark überlasteten Online-Schulportal Mebis seine Probleme schneller in den Griff bekommen - und wenn man in Sachen Technik sogar von einer drögen Staatsverwaltung rechts überholt wird, will das schon was heißen. Also, da können die Jungs von chess.com durchaus noch ein Brikett zulegen...

Aber zurück zum Fischerschach mit (leider) gelegentlichem Rauskegel-Feature - der Endstand:

 
 Chess960_2020-05-18

Dreimal haben wir dieses Mini-Turnierchen nun gespielt, und dreimal fanden sich jeweils nur vier Teilnehmer zusammen. Geht das Angebot also am Kundenwunsch vorbei? Es scheint fast so. Verbesserungsvorschläge (anderes Format, andere Zeit...?) nehme ich wirklich gerne entgegen.



Autor dieser Meldung:Lothar Weimer
Aufrufe:Dieser Artikel wurde bisher 90 Mal gelesen.
Terminvorschau:
Fischer-Schach (Chess960) auf chess.com, Beginn 20:15 Uhr am Montag, 01.06.2020

Mittwochsblitz auf chess.com, Beginn 20:15 Uhr am Mittwoch, 03.06.2020

SKK-Rapid No. 10 auf chess.com, Beginn 20:15 Uhr am Freitag, 05.06.2020

Teamkampf der Clubs League, Division A, Runde 3. Beginn 19:00 Uhr am Samstag, 06.06.2020

Alle Saisontermine

Künftige Termine



Aktuelle Downloads:
Jahresspielplan 2019/2020
(Dateigröße: 101.29 KB)

Partien des AWO 2019
(Dateigröße: 129.98 KB)

Satzung des Schachklub Kriegshaber
(Dateigröße: 162.05 KB)

Beitrittsformular Jugendliche
(Dateigröße: 92.43 KB)

Beitrittsformular Erwachsene
(Dateigröße: 91.84 KB)

Bücherliste Vereinsbibliothek (Exceldatei)
(Dateigröße: 23.11 KB)

SEPA-Lastschrift für Mitgliedsbeiträge
(Dateigröße: 95.79 KB)

   Datenschutz     |    Haftungsausschluß     |    Administration / Redaktionssystem     |    Impressum

Anzahl der Zugriffe seit 21.12.2008 um 18:46 Uhr: 576614

Powered by PHP 7.2