Saison 1982/1983

Schwabenliga I

RangMannschaftMPkteBPkte
1.SK Kaufbeuren I11 - 333½
2.SK Kriegshaber I11 - 333
3.BC Aichach SAbt. I9 - 531
4.SK Kempten 1892 I9 - 530½
5.SK 1908 Göggingen II8 - 629
6.SC Schwabmünchen I4 - 1028
7.SK Heimertingen I3 - 1118½
8.SC Dillingen I2 - 1220½

A-Klasse Gruppe I

RangMNrMannschaftTWZ12345678Man.Pkt.Brt.P
1.4.SK Kriegshaber II **6626411 - 334,0
2.7.SK Mering II **5510 - 432,5
3. SV Thierhaupten Schach I 2**479 - 531.0
4.1.SC Inchenhofen I 24**559 - 527,5
5.2.TSV Dasing SAbt. II 3**659 - 631,0
6.8.SC Friedberg II 612**74 - 1025,5
7.3.BC Aichach III 2333**4 - 1023,5
8.5.SK Kissing II 430**1 - 1318,0

Beste Einzelspieler waren Peter Schury an 4 mit 80% vor Wolfgang Buchert an 5 (60%). Somit schafften wir den Durchmarsch durch die A-Klasse Gruppe I!

A-Klasse Gruppe II

Auch für diese Liga habe ich keine Abschlusstabelle, aus dem letzten Spielbericht geht hervor, dass die Klasse gehalten wurde. Folgende Einzelergebnisse liegen vor:
Kriegshaber III – Göggingen IV 2 : 6
Bobingen I – Kriegshaber III 3 : 5
Kriegshaber III - Bärenkeller II 2½ : 5½
Kriegshaber III – Haunstetten III 3½ : 4½
Aystetten II – Kriegshaber III 4 : 4

Augsburger Mannschafts-Pokal (erstmals mit 4er-Mannschaften)

1. Runde:
Kriegshaber I – Rainer SC I 3 : 1
Kriegshaber II spielfrei
Kriegshaber III – Mering 2 : 2 (6 : 4 nach Berliner Wertung)

2. Runde:
Kriegshaber I – Göggingen I ½ : 3½
Kriegshaber II – Bärenkeller II 2½ : 1½

3. Runde (Halbfinale):
Kriegshaber II – SK Augsburg 1873I 3½ : ½

4. Runde (Finale): Irgendwo zwischen Vorstand und Spielleiter ging die Terminansetzung für das Finale verloren (die Gerüchte sagen, dass der Spielleiter das Schreiben zum Anschüren des Ofens in seiner Wohnung verwendete), so dass wir das Finale des Augsburger Mannschafts-Pokals kampflos verloren!

Schwäbischer Mannschafts-Pokal

1. Runde:
SK Sonthofen I – SK Kriegshaber 4 : 0

Jugend-Schwabenliga:

RangMannschaftMPkteBPkte
1.SK Kaufbeuren I13 - 122½
2.SK Kriegshaber 13 - 121½
3.TSV Haunstetten SAbt. I9 - 517½
4.SK Augsburg 18737 - 713½
5.SK Krumbach6 - 812
6.SK Marktoberdorf4 - 1010½
7.SC Lauingen2 - 1210
8.SC Schwabmünchen2 - 12

Augsburger Jugend-Einzelmeisterschaft A-Jugend

RangSpielerVereinPkteWertung
1.Wolfgang WarischTSV Haunstetten SAbt.8,047½
2.Gerhard LutzBC Aichach SAbt.6,553
3.Johannes RöderTSV Haunstetten SAbt.6,552
4.Michael MüllerSK Kriegshaber6,548½
5.Christian GlaserBC Aichach SAbt.6,045½
6.Michael StrohmeierSK Kriegshaber6,041½
7.Jörg LemmelSK Kriegshaber6,040
8.Peter GrabowskiSK Kriegshaber5,541½
19.Wolfgang BuchertSK Kriegshaber5,036½
26.Michael VoßSV Kobel/Westheim SAbt.847½
Insgesamt 36 Teilnehmer9 Runden Schweizer System

Schwäbische Jugend-Einzelmeisterschaft A-Jugend

RangSpielerVereinPkte
1.Michael StrohmeierSK Kriegshaber5,5
6.Michael MüllerSK Kriegshaber4,0

Bayerische Jugend-Einzelmeisterschaft A-Jugend

RangSpielerVereinPkte
3.Michael MüllerSK Kriegshaber5,5

Jahresblitzturnier

15 Teilnehmer, Rundenturnier


1. Michael Müller
2. Bruno Stubenrauch
3. Armin Bartel

Nichtraucher-Pokal

1. Michael Müller im Stichkampf gegen Andreas Stör; Platz 3 geht an Bruno Stubenrauch

Am 20.05.1983 sind wir umgezogen in das „Munk-Haus“, Ulmer Str. 133 (Das Haus ist heute abgerissen, an seiner Stelle steht ein Norma-Laden). Dazu gab es natürlich ein Einweihungs-Blitzturnier:


1. Andreas Stör
2. Bruno Stubenrauch
3. Michael Müller

Rock&Schach-Turnier

Gestartet wurde mit 4 Minuten Bedenktzeit, der Sieger erhält in der folgenden Runde 1 Minute weniger Bedenkzeit (und so fort bis mindestens 1 Minute), der Verlierer erhält eine Minute mehr. Minimale Bedenkzeit waren 2 Minuten, maximale 6 Minuten.
Während des Turnier liefen Rock&Roll-Titel vom Plattenspieler.


1. Michael Strohmeier
2. Armin Bartel
3. Jürgen ZillmannInsgesamt 15 Teilnehmer.

Sommerblitz-König

6 Runden, 20 Teilnehmer insgesamt.
1. Armin Bartel
2. Bruno Stubenrauch
3. Andreas Stör

Inselblitzwurz

Teilnehmer, jeder spielte gegen jeden 5 Partien
1. Andreas Stör
2. Jürgen Zillmann
3. Bruno Stubenrauch
4. Hans Merkt
5. Peter Schury
6. Peter Grabowski

Zurück zu Teil 18 der Vereinsgeschichte
Zu Teil 20 der Vereinsgeschichte

Terminvorschau:
Senioren-EM, Runde 5. Beginn: 19:00 Uhr am Dienstag, 19.10.2021

Taktiktraining, Beginn 18:00 Uhr am Dienstag, 19.10.2021

Freier Spielabend, evtl. Rapid-Turnier am Freitag, 22.10.2021

Kreisliga 2: Friedberg II - Kriegshaber IV, Beginn 18:00 Uhr am Samstag, 23.10.2021

Alle Saisontermine

Künftige Termine



Aktuelle Downloads:
Satzung des Schachklub Kriegshaber
(Dateigröße: 162.05 KB)

Beitrittsformular Jugendliche
(Dateigröße: 92.43 KB)

Beitrittsformular Erwachsene
(Dateigröße: 91.84 KB)

SEPA-Lastschrift für Mitgliedsbeiträge
(Dateigröße: 95.79 KB)

Zollhauspokal 2021 Ausschreibung
(Dateigröße: 72.64 KB)

   Datenschutz     |    Haftungsausschluß     |    Administration / Redaktionssystem     |    Impressum

Anzahl der Zugriffe seit 21.12.2008 um 18:46 Uhr: 650347

Powered by PHP 7.2